close up of girl writing

Bundesförderungen für Fürstenfeldbruck und Dachau

Michael Schrodi, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Landkreis Fürstenfeldbruck freut sich über eine Förderung des Bundesumweltministeriums in Höhe von insgesamt 210.383 Euro berichten zu dürfen. https://www.facebook.com/m.schrodi/photos/a.3767066150028632/4276075945794314/?type=3&theater Im Rahmen von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld, welche auf eine Initiative des von SPD-Ministerin Svenja Schulze geführten Bundesumweltministeriums zurückgehen, werden Radabstellanlagen am Bahnhof Fürstenfeldbruck errichtet. Durch die Bundesförderung soll die Radabstellsituation … Bundesförderungen für Fürstenfeldbruck und Dachau weiterlesen

solar panel

Mangelhafte Klimapolitik der CSU gefährdet Arbeitsplätze im Landkreis

Die aktuelle Studie „Bayern klimaneutral und sozial“, die das Deutsche Institut für Wirtschaft (DIW Econ) im Auftrag der BayernSPD-Landtagsfraktion erstellt hat, attestiert der CSU-geführten Bayerischen Landesregierung große Versäumnisse bei der Transformation des Freistaats hin zur Klimaneutralität. Michael Schrodi, SPD-Bundestagsabgeordneter für Dachau und Fürstenfeldbruck: „Die Studie zeigt eindeutig: Die CSU in Bund und Land gefährdet Arbeitsplätze und die wirtschaftliche Stärke Bayerns und lässt die Menschen mit den Herausforderungen der Transformation allein. Wir brauchen dringend ambitionierteres politisches Handeln!“

Zu Besuch im Olchinger Solarpark

Den diesjährigen Geo-Tag der Natur nutzten die BayernSPD-Vorsitzende Ronja Endres, der Olchinger Bürgermeister Andreas Magg und sein Parteifreund Michael Schrodi, SPD-Bundestagsabgeordneter für Fürstenfeldbruck und Dachau, um sich über das Olchinger Solarfeld zu informieren.