Bildung, Wohnungsbau und Alterssicherung statt Aufrüstung

Frau Merkel und die Union wollen die Militärausgaben auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts erhöhen, also der Vorgabe von Donald Trump folgen wollen. Das Geld soll dann bei den Sozialleistungen eingespart werden.
Ich sage klar: Wir brauchen und wir wollen keine militärische Aufrüstung, die jährlich Unsummen zwischen 20 und 30 Milliarden Euro verschlingt. Dieses Geld wollen wir statt in Bomben in die Bildung, in mehr bezahlbaren Wohnraum, Gesundheit, Pflege und in die Alterssicherung investieren.