Rente

Wir wollen die solidarische, gesetzliche Rentenversicherung stärken. Die gesetzliche Rente wurde zugunsten der privaten Vorsorge geschwächt. Das war eine Weichenstellung, die wir korrigieren wollen, denn gerade diejenigen, die für das Alter vorsorgen sollen, können das nicht leisten. Bis hin zu Menschen mit durchschnittlichem Verdienst bedeutet die heutige Rentenformel den Weg in die Altersarmut.

Eine auskömmliche Rente kann nur die gesetzliche, solidarische Rentenversicherung garantieren. Wir brauchen dazu drei Dinge: Wieder stärker steigende Löhne, eine Anhebung des Rentenniveaus auf langfristig wieder über 50 % und eine Rente, in die alle einzahlen, auch Geringverdiener, Beamte und Selbständige. Das Beispiel Österreich zeigt: Mit diesen Maßnahmen sind weitaus höhere Renten machbar! CDU/CSU denken schon an eine weitere Privatisierung und an die Rente mit 70. Das wird es mit uns nicht geben!