Wir brechen das Schweigen!

Michael Schrodi unterstützt das Hilfetelefon

22. November 2017

Michael Schrodi unterstützt die diesjährige Aktion „WEG AUS DER GEWALT" des Hilfetelefons "Gewalt gegen Frauen".

Jede dritte Frau in Deutschland erlebt mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt. Und noch immer wird viel zu oft darüber geschwiegen.

Michael Schrodi, MdB macht anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2017 auf die Mitmachaktion “Wir brechen das Schweigen“ aufmerksam. Gemeinsam mit dem Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ zeigt er im Rahmen der Aktion Solidarität mit Betroffenen. "Es ist wichtig Frauen Mut zu machen sich gegen Gewalt zu stellen und Hilfe in Anspruch zu nehmen", so Michael Schrodi.

Das Hilfetelefon ist für Frauen in Not unter der Nummer 08000 116 016 und auf der Internetseite des Hilfetelefons unter www.hilfetelefon.de zu erreichen. Machen Sie auch mit und teilen Sie die Nummer des Hilfetelfons auf Ihren Social-Media-Seiten.

Lassen Sie uns gemeinsam das Schweigen brechen!

Teilen