Die Erneuerung der SPD

Zusammen mit 12 weiteren jungen und 2017 neu gewählten Bundestagsabgeordneten der SPD-Fraktion möchte ich einen Beitrag zur Debatte um die Erneuerung unserer Partei leisten. Wir sind davon überzeugt, dass nur eine starke Sozialdemokratie die sozialen Herausforderungen und wichtigen Zukunftsfragen verantwortungsvoll beantworten kann. Nur die SPD muss und kann die linke Volkspartei im 21. Jahrhundert sein. Wir wollen, können und werden diesen Anspruch weder anderen Parteien noch irgendeiner Bewegung überlassen.

Hier gibt es unsere wichtigsten Papiere und Beiträge zu Nachlesen:

Die SPD – linke Volkspartei im 21. Jahrhundert

Unsere Stellungnahme zur Grundrente

Was jetzt zu tun ist: Vier konkrete Vorschläge für den Klimaschutz

Gemeinsam mit weiteren Finanz- und Haushaltpolitikern der SPD-Bundestagsfraktion möchte ich zudem dazu beitragen, der Wirtschafts- und Finanzpolitik der SPD neuen Schwung zu geben.

Hier unsere Vorschläge:

Für eine neue Wirtschafts- und Finanzpolitik zum Wohle der Vielen
(von Dr. Wiebke Esdar, Cansel Kiziltepe, Sarah Ryglewski, Michael Schrodi, Swen Schulz)

Unser Antrag für den Bundesparteitag: Investitionspakt 2040
(von Dr. Wiebke Esdar, Cansel Kiziltepe, Sarah Ryglewski, Michael Schrodi, Swen Schulz)

Alle Beiträge zur Erneuerung der SPD

Was jetzt zu tun ist: Vier konkrete Vorschläge der jungen SPD-Bundestagsabgeordneten für den Klimaschutz

Erwiderung zum Kommentar „Blinde Kuh“ auf Makroskop

Eine neue Wirtschafts- und Finanzpolitik zum Wohle der Vielen

12 junge, neue SPD-Bundestagsabgeordnete unterstützen Pläne zur Grundrente

E-Lending: Die Bibliothek im digitalen Zeitalter

Die Neue BayernSPD – ein Thesen-und Diskussionspapier

Wir brauchen eine Zuspitzung auf die wirklich wichtigen Themen

Lust auf morgen: Vier Thesenpapiere der 12 neuen SPD-Abgeordneten zum Erneuerungsprozess

Die SPD – linke Volkspartei im 21. Jahrhundert

Bundesparteitag: Anträge aus den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck fließen in SPD-Wahlprogramm ein