100 Jahre SPD-Ortsverein Gaimersheim

Ich habe mich sehr gefreut, bei der Jubiläumsfeier der SPD Gaimersheim dabei zu sein.

Zunächst betonte Bürgermeisterin Andrea Mickel in ihrer Rede, dass die Genossinnen und Genossen vor Ort in den letzten 100 Jahren viele Dinge geschafft haben – politisch aber auch als Organisatoren für viele Veranstaltungen.

In meinem Beitrag zum Festabend durfte ich schließlich darauf eingehen, dass die SPD eine lebendige Partei und die Partei Bayerns ist. Das zeigt sich in ihrer historischen Rolle aber auch darin, dass sozialdemokratische Themen hochaktuell sind. Als Beispiele habe ich den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen als eine der großen Aufgaben unserer Zeit bezeichnet. Die Entlastung von Spitzenverdienern auf Kosten mittlerer und unterer Einkommensschichten habe ich stark kritisiert – hier müssen wir dringend etwas verändern! Bei diesen sowie weiteren brandaktuellen Themen wie bezahlbarer Wohnraum und die Sicherstellung der Daseinsvorsorge muss sich die SPD an die Spitze der Bewegung stellen.

Ich danke den Gaimersheimer Genossinnen und Genossen für Ihre Arbeit und die Einladung zu diesem schönen Abend.

Einen ausführlichen Bericht des Donaukurier gibt es hier.